Google verifizierter Online Shop für Bodenbeläge Sichere Datenübertragung mit SSL Verschlüsselung 100% Zufriedenheitsgarantie für Ihren Bodenbelag Online Kauf Viele sehr gute Kundenbewertungen bei eKomi     
Service-Telefon: 0800 040 20 20          

0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Vinyl-Designbelag Klicksystem Test

Entscheidungshilfe - ein Vinyl-Designbelag zum Klicken soll es sein

Was ist Klick Vinyl Designbelag?

Heterogene Vinyl-Bodenbeläge (Vinylboden in einzelnen Fliesen bzw. Planken uach Module genannt) haben in wenigen Monaten einen hohen und ständig steigenden Marktanteil erobert. Die verschiedenen Verlege-Systeme der wichtigen Hersteller ringen um die Gunst des Wohneigentümers und auch Objekteurs. Dabei setzt sich Vinylboden mit Klick-System immer mehr ab und macht mit attraktiven Preisen dem altbekannten Laminat-Boden harte Konkurrenz. Hier wir Ihnen in kurzen Bodenbelag-Produktvideos erklärt, was die neuen Klick-Vinyl Beläge bieten und wie einfach sie verlegt werden können.
 
Klicksystem Vinylboden Klassifizierung nach Nutzschicht / Nutzungsklasse und Art des Verlegestystemes

Nutzschicht

NS 0,2 mm

NS 0,3 oder 0,4 mm

NS 0,55 mm

NS 0,7 mm

Nutzungsklasse

22

23/31

23/33

23/34

Art des Belages

wohnen privat

wohnen privat

gewerbliche Nutzung

gewerbliche Nutzung

Klick Vinyl Designbelag 
Vinylboden als Planken und Fliesen zum Verklicken, 
Aufbauhöhe
ca. 5-6 mm stark, besonders für Bad und Küche auch direkt auf alte Fliesen

Gerflor Senso Lock 20

Adramaq Click Vinyl

berryAlloc Pure Click 40

Gerflor Senso Lock 30

forbo Allura all-in-one 0.4

Parador Basic 4.3 Click

wineo 400 Click Vinyl

Adramaq Click Vinyl

berryAlloc Pure Click 55

cortex Aquanatura Click

forbo Allura all-in-one

Wicanders Hydrocork

wineo 800 Click

Gerflor Creation Clic

*Nutzungsklassen privat: 21/22/23 Nutzungsklassen gewerblich: 31/32/33/34


Alle sechs verglichenen Vinylboden Designbeläge sind zertifiziert und baurechtlich zugelassen. Sie durchlaufen damit Emmisions-Tests, werden u.a. hinsichtlich Ihrer Materialzusammensetzung und der verwendeten Weichmacher getestet.
 

Vinyl-Designbelag Klicksystem Test


Vorteile mit Klick-Vinyl Design Bodenbelägen 

  - sehr einfache schnelle Verlegung ohne Dreck
  - geringe Aufbauhöhe/Belagsstärke von nur ca. 5mm
  - sehr gute Trittschalldämmung & Raumschalldämmung
  - sehr strapazierfähig und langlebig (bis 25 Jahre Garantie)
  - einfach zu reinigen (nass und mit fast jedem Reinigungsmittel)
  - fußwarm und antistatisch (auch für Fussbodenheizung gut geeignet)
  - Eignung für Feuchträume (Bad und Küche), Gewerbe, Objekte
  - naturrealistische Optik und Haptik von Holzböden, Fliesböden uvm.
  - langfristige Garantien der Hersteller
 
 
Genaue Information zu Materialien der Vinylböden finden Sie in den Datenblättern und der baurechtlichen Zulassungen der Produkte auf den Seiten der Bodenbelag-Hersteller oder direkt in Online-Shops. Vinyl-Designbeläge bieten eine ganze Reihe von Vorteilen. Am meisten beeindruckt bei allen Vinylböden als Planken und Fliesen die sehr naturnahe Optik und Haptik, egal ob Holzdekor oder Fliesendekor. Durch Real-Oberflächenstruktur und sehr detailierte Fotoreproduktionen sind vor allem die Expona Domestic "Holz"-Planken in verlegtem Zustand kaum von echtem Holz zu unterscheiden. Einen besonders großzügigen Look zeigt die neue Vinylboden Kollektion Laguna Kingsize mit Planken im XL-Format, die an Landhausdielen erinnern. Echte Holzplanken mit diesen Maßen hätte für die meisten wohl keine diskutablen Preise.
 
Ein wichtiges Argument für die schnelle Verbreitung der Vinylböden sind die Klick-Systeme. Wir haben die Einfachheit der Verlegung, die Haltbarkeit der Systeme, und die Möglichkeit des Rückbaus bzw. des Austauschs von Planken/Fliesen bewertet. Das patentierte vertikale Klick-System von Gerflor Insight siegt hier mit Abstand. Es ist einfach zu verlegen und einzelne Planken können nachträglich aus dem Vinyl-Bodenbelag-Verband gelöst werden. Expona Domestic und Corpet Clic Vinylboden benutzen das bewährte Uniclic-System. Windmöller hat ein eigenes Click-System entwickelt und gewährt Garantie auf die Click-Verbindung bei Verwendung der Comfort Silent Dämmunterlage. Eine neue Variante Vinylboden mit Klicksystem bietet Gerflor mit der Linie Senso Lock. Das Click-System dient eher der Fixierung der als selbstliegend konzipierten Module und ist damit sehr schnell (lt. Hersteller 8m² pro Stunde) verlegbar. Die Materialstärke der Vinylboden Senso Lock konnte mit diesem System von 5 mm auf 4 mm reduziert werden, was Gerflor Senso Lock mit ca. 30 EUR pro m² zum Preis-Brecher macht.

Die Nutzschicht der Vinyl-Designbeläge besteht aus Polyurthan, auch PU-Vergütung genannt. Die Stärke dieser Schicht bildet sich in der Beanspruchungsklasse und im Preis ab. Nutzschichten ab 0,3 mm sind für normale Nutzung im häuslichen Bereich absolut ausreichend, stärkere Nutzschichten bieten entsprechend größere Reserven für die Nutzung des Vinybodens über viele Jahre. Im Preis-Leistungsvergleich dieses Merkmales liegt Gerflor Senso Lock mit ca 30 EUR pro m² bei 0,3 mm Nutzschicht klar vor dem Windmöller Vinyl-Designbelag mit Linie Laguna 0,3 mm. Expona Domestic Vinylboden ist mit 0,4 mm Nutzschicht bei ca. 50 EUR pro m² preislich etwas abgehoben, bietet jedoch besonders authentische Dekore. Bester Kompromiss bei einer Nutzschicht von komfortablen 0,55 mm ist Gerflor Insight Clic mit ca. 40 EUR pro m².

Der erfolgreiche Windmöller Laguna Clic Vinylboden verliert den Vergleich überraschend durch sein erst mit der SilentComfort-Unterlage sicheres Klick-System, während das neue Gerflor Insight Clic überdeutlich durch gute Designauswahl, vertikales Click-System und die hohe Nutzungsklasse siegt.

Was genau sind Vinyl Designbeläge?

Was sind eigentlich Vinyl Laminat Designbeläge genau? Design-Bodenbeläge sind heterogene Bodenbeläge, dass heißt, sie bestehen aus mehreren Schichten verschiedener Werkstoffe wie Vinyl oder Glasfaser. Vinyl-Designbeläge bestehen aus einer Nutzschicht und weiteren kompakten Schichten für Dekor, Trager und Dimesionsstabilität. Durch neue Herstellungsverfahren ahmen Design-Bodenbeläge natürliche Oberflächen in Optik und Haptik täuschend echt nach. Ob Holzböden, Steinböden, Natursteinböden oder sogar Böden aus Metall - oft sind Menschen verblüfft, selbst wenn sie diese Bodenbeläge anfassen und sie fragen zweimal nach, ob es wirlich Kunststoff ist - die Reproduktionen der Design-Belag-Oberflächen wirken absolut authentisch. Unendliche Möglichkeiten der Gestaltung ergeben sich so - individuell, wohnlich, gemütlich und wirkungsvoll. Design-Bodenbelägen gehört die Zukunft. Alle allfloors Vinyl-Designbeläge werden aus Materialien hergestellt, die auch in der Human-Medizin Verwendung finden, sind frei von schädlichen Weichmachern und Emisionen (riechen nicht) und sind durch die strenge deutsche Bauzulassung zertifiziert. allfloors bietet Designbeläge fast aller Hersteller günstig und vesandkostenfrei. Gern beraten wir Sie zur Verlegung Ihres Design-Bodenbelages oder vermittel bei Bedarf einen geeigneten Fachbetrieb zur Verlegung des Fussbodens.

Alle Vinyl-Designbeläge nach Art ihrer Verlegung